Stand der Entwicklung – Mit Vollgas voraus

Stand der Entwicklung – Mit Vollgas voraus

Unser :-debit Entwicklerteam hat Verstärkung bekommen. Gleich zwei neue Mitarbeiter unterstützen das nun 18-köpfige Team  und erlauben uns, unsere Aufgaben noch besser wahrzunehmen.

Das im letzten Beitrag erwähnte Prozessmanagement wurde intensiv weiterentwickelt und ist nun durchgängig in :-debit integriert. Prozesse sind nun der Dreh- und Angelpunkt,  sozusagen das Herz der Anwendung. Sämtliche Aufgaben und Abläufe werden durch Prozesse ausgeführt. Jede Firma kann diese Prozesse individuell ausgestalten .

Erhalten Sie einen Telefonanruf eines Schuldners? Dann starten Sie den Prozess „Telefonanruf Schuldner“. Dabei werden Ihnen, je nach Ausgestaltung des Prozesses, die relevanten Daten und Eingabefelder (Bsp. zum Erfassen einer Gesprächsnotiz) angezeigt.

Sie möchten mit dem Schuldner gleich eine Ratenvereinbarung treffen? Der Prozess „Ratenvereinbarung“ ist, wie auch andere in diesem Kontext sinnvolle Prozesse, als Schaltfläche  verfügbar. Dabei gibt das Prozess-Kontrollelement jederzeit (graphisch) Auskunft über alle Prozesse, Ereignisse und Phasen sowie verknüpfte Objekte wie Bsp. Belege oder Personen. Das aus dem CIp bekannte Dossier tritt in den Hintergrund.

Eine weitere Neuerung in :-debit sind Sichten auf Forderungen. Durch Kostenumlage oder unterschiedliche Ein- und Verkaufspreise können Forderungspositionen bzw. deren Beträge für Schuldner, Gläubiger und Organisation (Inkassogesellschaft) unterschiedlich ausfallen.

Entsprechende Sichten lassen nun den Fokus auf die jeweiligen Beträge zu.

Die Ämterverwaltung  hat eine interessante Erweiterung erfahren. Für die Ermittlung des zuständigen Amtes steht nun, neben der Möglichkeit der lokalen Suche, ein Ämterdienst (Service) zur Verfügung. Ist dieser als sogenannter „Provider“ (Lieferant) in :-debit parametriert, kann ein Amt über die Adressreferenz (d.h. das Strassenverzeichnis) oder über die Adresse identifiziert werden. Für einen Vorgeschmack besuchen Sie www.aemterfinden.ch

 

Keine Kommentare

Kommentare gesperrt