Aktualisierung des sedex-Clients

Für das Versenden aller Meldungstypen gemäss eSchGK wird die hochverfügbare sedex-Umgebung des Bundes verwendet. Die Softwareversion des sedex-Clients kleiner als Version 5 (4.x) wird gemäss Bundesamt für Justiz Ende 2016 nicht mehr unterstützt. Um Ihren Betrieb auch im Jahr 2017 zu gewährleisten, achten Sie bitte darauf, Ihre Version intern zu prüfen. Falls sie kleiner ist als Version 5 (4.x), müssen Sie Ihren sedex–Adapter auf eine neuere Version (grösser 5.x) aktualisieren.

Kontaktieren Sie rechtzeitig Ihre interne IT.


EGELI Informatik AG

Teufener Strasse 36

CH-9000 St.Gallen

T +41 71 221 1212

info@egeli-informatik.ch

Keine Kommentare

Kommentare gesperrt